Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 Navigationsmenu
 
Der Verein
 
Gegründet wurde die Katzenhilfe Bremen e.V. im Jahr 1991, um das Elend der Straßenkatzen durch Kastrationsprogramme zu bekämpfen. Diese Tiere sind oft nicht anfassbar, da sie in der Prägephase keinen Kontakt zu Menschen hatten. Dieser Umstand nimmt ihnen die Chance auf Vermittlung.

Frei lebende Katzen gibt es nur, weil gewissenlose Menschen ihre Katzen unkastriert "entsorgt" und dadurch das Katzenelend durch die unkontrollierte Vermehrung verursacht haben. Katzen sind Haustiere, gehören in die Obhut des Menschen und dürfen nicht sich selbst überlassen werden.

Unser Verein ist stetig gewachsen, umfasst inzwischen weit mehr als 500 Mitglieder und ist durch unsere Öffentlichkeitsarbeit im Raum Bremen und Umland immer bekannter geworden. In den vergangenen 12 Jahren konnten die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder der Katzenhilfe Bremen e.V. weit über 5.000 Tiere einfangen, kastrieren lassen und an betreuten Futterstellen wieder auswildern bzw. zahme Katzen vermitteln.

Das ist allerdings ein Tropfen auf den heißen Stein, betrachtet man die aktuelle Entwicklung. Immer mehr Katzen landen auf der Straße. Bei unseren Fangaktionen gehen uns vermehrt zahme Stubentiger in die Falle, die hungernd und oft traumatisiert durch die Gegend irren, weil sie eigentlich Wohnungskatzen sind und das Leben auf der Straße nicht kennen.

Durch das Interesse der Medien und der Öffentlichkeit, hat auch die Bremer Bürgerschaft auf das Problem der immer größer werdenden Katzenpopulationen reagiert und ab Mai 2011 die Kastrationspflicht für alle Freigängerkatzen in Bremen verabschiedet.

Seit vielen Jahren arbeitet unser Verein eng mit dem Bremer Tierschutzverein und dessen Tierheim zusammen. Wir haben eine Kooperation vereinbart, um so eine noch höhere Effektivität beim Schutz der verlassenen und ausgesetzten Tiere zu erreichen. Der Bremer Tierschutzverein unterstützt uns finanziell und mit Futterspenden. Zudem werden viele Katzen über das Bremer Tierheim kastriert und pflegerisch versorgt.
 
 
Zurück Sie sind hier: Startseite ► Verein
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
Katzenhilfe Facebook   Bremer Tiertafel
     
Sunnyf.de   Bremer Tierschutzverein
Copyright 2003 - 2016
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991