Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 Navigationsmenu
 
Unsere Futterstellen
 
Die Katzenhilfe Bremen e.V. kümmert sich seit vielen Jahren um die Straßenkatzen und sorgt für die Kastration der frei lebenden Tiere. Die Tiere werden wieder nach der Kastration und Ausheilung an ihre Stammplätze ausgewildert, wenn sie nicht zahm, d.h. nicht anfassbar, sind.
Damit die Katzen nicht verhungern, haben wir an Plätzen, wo die Tiere nicht ausreichend für ihre Nahrung sorgen können, Futterstellen eingerichtet.

Tierliebe Menschen füttern „ihre Katzen“ täglich, d.h. 365 Tage im Jahr bei Wind und Wetter. Manche Orte dürfen von uns nur einmal wöchentlich betreten werden, dort füttern wir hauptsächlich Trockenfutter in großen Behältern.
 
An manchen Orten müssen wir im Geheimen füttern, da Anwohner, Firmeninhaber oder auch Wohnungsgesellschaften die Fütterung untersagen oder verhindern. Oft werden die Futterstellen zerstört, die Fressnäpfe entfernt und die Fütterer beschimpft.
Wir mussten auch schon erleben, dass Tierhasser Gift ausgestreut haben.
Darum bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir unsere Futterstellen nicht genau preisgeben, da es leider mehr Tierhasser als Tierschützer gibt.

Hier ein Auszug aus unserem Aktionsradius, der oft täglich, aber mindestens einmal wöchentlich betreut wird.
Betreuung heißt neben der Fütterung für saubere Näpfe sorgen, frisches Trinkwasser verteilen, Schlafboxen für die kalten Nächte in der Winterzeit bereitstellen. Gerade im Winter gibt es Probleme mit dem Nassfutter. Wir wollen den Tieren keine gefrorenen Mahlzeiten servieren. Hier hat jeder Fütterer seine Methode, das Futter „geschmeidig“ zu halten.
 

Nr.

Stadt/Ortsteil

Anzahl Futterstellen

Ca. Anzahl der Katzen

Betreut seit

         

1

Bremen-Arsten

1

4

2006

2

Bremen-Blockland

1

16

2009

3

Bremen-Borgfeld

2

19

2010

4

Bremen-Gröpelingen

3

15

2010/2012

5

Bremen-Horn-Lehe

1

5

2003

6

Bremen-Neustadt

6

43

2006/2011

7

Bremen-Hafen-Nord

1

25

1997

8

Bremen-Hemelingen

1

7

2002

9

Bremen-Industriehafen

1

14

2007

10

Bremen-Kattenturm

2

8

2001

11

Bremen-Nord-Industriegebiet

2

40

2005

12

Bremen-Oberneuland

1

4

2006

13

Bremen-Osterholz-Tenever

2

16

2001/2008

14

Bremen-Überseestadt

1

30

2009

15

Bremen-Vahr

2

19

2005/2012

16

Bremen-Walle

6

64

2006/2008

17

Bremen-Woltmershausen

1

16

2010

18

Albstedt

2

9

2009

19

Delmenhorst

6

29

2008

20

Ganderkesee

3

18

2008

21

Neuenkirchen/Bassum

1

32

2007/2008

21

Strom – Reetdeich

1

6

2010

22

Uthlede

1

5

2011

23

Weyhe

1

3

2003

24

Worpswede

1

7

2010

25

Timmersloh

1

12

2008

 
Diese Katzen werden zum größten Teil auf Kosten der Katzenhilfe Bremen e.V. gefüttert. Es gibt aber auch Futterstellen, wo die Betreuer einen Teil der Futterkosten selbst tragen oder komplett diese übernehmen. Hierfür unseren besonderen Dank.
Aber alle Katzen wurden auf Kosten der Katzenhilfe Bremen e.V. kastriert.
 
EINE FUTTERSTELLE IN GRÖPELINGEN FUTTERSTELLE TIMMY IM BREMER UMLAND
 
EINE FUTTERSTELLE IN OSTERHOLZ-TENEVER
 
Zurück Sie sind hier: Was wir leisten ► Unsere Futterstellen
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
Katzenhilfe Facebook   Bremer Tiertafel
     
Sunnyf.de   Bremer Tierschutzverein
Copyright 2003 - 2016
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991