Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Charly, Animal-Hoardingfall Bremen-Findorff, geb. ca. 03/2017

 
Einer ist immer der Letzte. Hier ist es unser Charly, schwarz mit zwei weißen Barthaaren.

Dieser kleine Angstkater konnte seine Scheu nur schwer überwinden. 
Mittlerweile lässt er sich von seiner Pflegemama streicheln und mit Genuss bürsten. 

Er ist ein ganz verspielter und auch neugieriger kleiner Kerl.
Allerdings wenn Besuch kommt, geht Charly auf Tauchstation. Dann dauert es eine Weile, bis er sich wieder blicken lässt. 

Dabei braucht er ganz dringend mindestens einen zahmen Spielkameraden. Seine beiden vierbeinigen Mitbewohner sind ältere Herrschaften und haben keine Lust mehr auf die Spielereien, die Charly noch veranstaltet.

Wer gibt Charly die Chance und vor allem Zeit, ein zahmer Hauskater zu werden?

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152- mobil 0160/699 0400  -  E-Mail

Charly-3__1518115769.jpg

Charly-6__1518115784.jpg 

Lilly, 15 Jahre jung, sucht ein Plätzchen, wo sie geliebt noch einige Jahre glücklich leben darf.


Lilly ist putzmunter und gesund, sehr menschenbezogen und verschmust.  Na ja, Lilly kann nicht mehr ganz so hoch springen, wie ein junges  Tier, aber das muss sie auch nicht mehr. 

Sie hat ein ganz bezauberndes, den Glückskatzen typisches, Wesen. Sie mag ihr Artgenossen überhaupt nicht, da kommt dann schon mal ein Fauchen herüber, aber sowie sie mit Menschen Kontakt hat, dann schnurrt sie wie ein Rasenmäher. 

Wir würden uns freuen, wenn diese tolle Katze ihren Lebensabend geliebt und umsorgt verbringen darf. Die Katzenhilfe Bremen e.V. würde sie auch weiterhin tierärztlich betreuen.

Petra Stefan – Tel. 04795-550 37 36 – mobil 0177/571 2208 – E-Mail

Lilly-13-01-2018-1.JPG__1517432050.jpg

Lilly-13-01-2018-4.JPG__1517432066.jpg 

Nelly, Fundkatze Bremen-Gröpelingen, geb. ca. 2013


Nelly hat sich eigentlich selbst bei der Katzenhilfe Bremen e.V. abgegeben. Sie kam immer häufiger bei einer unserer Pflegestellen zum Fressen vorbei. Anfangs sehr schüchtern und dann immer mutiger. Als sie dann ins Haus eingeladen wurde, brauchte sie noch ein paar Tage Bedenkzeit. Kaum war Nelly eingezogen, taute sich auch von Tag zu Tag mehr auf.

Mittlerweile hat sie sich zu einer absoluten Schoßkatze entwickelt und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Gerne lässt sie sich auf den Arm nehmen und herumtragen. Nelly genießt die Zuwendung, die ihr nun entgegen gebracht wird. Wir möchten Nelly als Einzelkatze vermitteln, da sie wirklich sehr menschenbezogen ist und keine “Katzenkonkurrenz” mag.

Zurzeit zeigt Nelly kein Interesse, wieder nach draußen zu gehen, aber auf Dauer möchten wir ihr schon wieder Freigang ermöglichen.

Wer hat noch Platz in seinem Haus und Herzen für eine absolute kleine zierliche Schmusekatze?

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400  - E-Mail

 

 Nelli-1-15-01-2018.JPG__1517430381.jpg

Nelli-2-15-01-2018.JPG__1517430365.jpg

 

Mohrle, geb. ca. 2012, Abgabetier Bremen-Huchting,


Mohrles Besitzer waren aus Altersgründen leider nicht mehr in der Lage, sich selbst und ihre Katzen zu versorgen.

Die Menschen kommen ins Pflegeheim und die Katzen oder andere Haustiere bleiben dann leider oft auf der Strecke.

Mohrle ist eine große Katzendame, die sehr menschenbezogen und sehr verschmust ist.

Sie brauchte einige Zeit, bis sie sich in ihrer neuen Umgebung eingelebt hatte und Kontakt zu den anderen Artgenossen aufgenommen hat.

Wir haben den Eindruck gewonnen, dass sie auch gerne als Einzelkatze mit ihren Menschen leben würde. Mohrle ist Freigängerin.

Wer Mohrle kennenlernen möchte, meldet sich bitte bei

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400 – E-Mail 

Mohrle-2-15-01-2018.JPG__1516106072.jpg 

Mohrle-3-15-01-2018.JPG__1516106019.jpg 

Barbarossa, geb. ca. 2012 und Prinzessin, geb. ca. 2010, Abgabetiere



Der rote Barbarossa und die schöne Prinzessin wurden aufgrund besonderer Umstände von der Katzenhilfe Bremen e.V. aufgenommen.

Nun suchen die Beiden gemeinsam ein neues Zuhause.

Sie sind sehr menschenbezogen und  wir wünschen uns für sie eine liebevolle Familie ohne Kleinkinder, wo sie mittendrin sein dürfen.

Barbarossa und Prinzessin sind Freigänger. Wer hat noch Platz in seinem Haus und Herzen für das Pärchen?

Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail

 Prinzessin__1512155139.jpg

Barbarosse__1512155154.jpg

Seite: 1 2
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
 
     
 
Copyright 2003 - 2018
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991